klar

Unternehmensassistent

Ausländische Berufsqualifikation Anerkennung als Heilpädagogin/Heilpädagoge (Staatlich anerkannt/Weiterbildung an einer Fachschule)

Wenn Sie in Deutschland als Heilpädagogin oder Heilpädagoge tätig sein wollen, muss die Gleichwertigkeit Ihrer Ausbildung mit der hiesigen Ausbildung „Staatlich anerkannte Heilpädagogin/Staatlich anerkannter Heilpädagoge“ festgestellt werden. Dies erfolgt durch die zuständige Stelle.

Wichtiger Hinweis:

Das Regionale Landesamt für Schule und Bildung (RLSB) in Lüneburg ist zuständig für Gleichwertigkeitsprüfungen mit deutschen Abschlüssen an einer Fachschule.

Die Hochschule Hannover ist zuständig für die Gleichwertigkeitsprüfungen mit deutschen Abschlüssen an Universitäten, Hochschulen oder Berufsakademien.

Quelle: Serviceportal Niedersachsen (Linie6PLus)

zum Seitenanfang