Bitte geben Sie einen Suchbegriff an.

Ihr ausgewählter Ort: Emsland

Personalkostenerstattung für Schulen in kirchlicher Trägerschaft beantragen


Sie können als Ersatzschule in kirchlicher Trägerschaft, die aus einer öffentlichen Schule hervorgegangen ist, die Übernahme der persönlichen Kosten für die Lehrkräfte beantragen.

Diese Finanzhilfe gilt nur für je eine Haupt- und Realschule in Cloppenburg, Duderstadt, Göttingen, Hannover, Lingen, Meppen, Oldenburg, Papenburg, Vechta, Wilhelmshaven, Wolfsburg und je zwei Haupt- und Realschulen in Hildesheim und Osnabrück.

Verfahrensablauf

Sie reichen den ausgefüllten Antrag nebst den dazugehörigen Anlagen beim Regionalen Landesamt für Schule und Bildung Lüneburg ein. Dieser wird geprüft. Nach Prüfung wird Ihnen die Entscheidung mit einem Finanzhilfebescheid bekannt gegeben.

An wen muss ich mich wenden?

Regionales Landesamt für Schule und Bildung Lüneburg

Dezernat 1 Fachbereich Finanzen

Auf der Hude 2

21339 Lüneburg

Telefon: +49 4131 15-2222

Fax: +49 4131 15-45 2220

E-Mail: service@rlsb-lg.niedersachsen.de

Aufzug vorhanden: ja

Rollstuhlgerecht: ja

Zuständige Stelle

Regionales Landesamt für Schule und Bildung Lüneburg

Dezernat 1 Fachbereich Finanzen

Auf der Hude 2

21339 Lüneburg

Telefon: +49 4131 15-2222

Fax: +49 4131 15-45 2220

E-Mail: service@rlsb-lg.niedersachsen.de

Aufzug vorhanden: ja

Rollstuhlgerecht: ja

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Ausgefüllter Antrag auf Personalkostenerstattung
  • Nebst die je nach Einzelfall erforderlichen Anlagen oder Erklärungen

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Anspruch auf Personalkostenerstattung ist für jedes Schuljahr innerhalb einer Ausschlussfrist von einem Jahr nach Ablauf des Schuljahres geltend zu machen. Dies bedeutet, dass der Antrag innerhalb der genannten Jahresfrist vorliegen muss.

Rechtsbehelf

Bei einer Ablehnung der beantragten Personalkostenerstattung ist der Verwaltungsrechtsweg eröffnet.

Die Ablehnung wird mit einer konkreten Rechtsbehelfsbelehrung, aus der die Klagefrist sowie das zuständige Verwaltungsgericht ersichtlich sind, versehen.

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Kultusministerium

Fachlich freigegeben am

01.11.2022

Zuständige Stellen


Regionales Landesamt für Schule und Bildung Lüneburg
Adresse: Auf der Hude 2, 21339 Lüneburg
Fahrplan
Postanschrift: Postfach 2120, 21311 Lüneburg
Fahrplan
Telefon: +49 4131 15-2222
Fax: +49 4131 15-452220
Öffnungszeiten:

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo. – Do. 9:00 – 12:00 Uhr und 14:00 bis 15:30 Uhr

Fr. 9:00 – 12:00 Uhr.        

Datenschutzinformationen


Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Adresse: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
Fahrplan
Telefon: +49 511 12045-00
Fax: +49 511 12045-99

Quelle: Serviceportal Niedersachsen (Portalverbund des Bundes und der Länder)