Bitte geben Sie einen Suchbegriff an.

Ihr ausgewählter Ort: Lehrte (312...)

Kirchenaustritt Erklärung


Der Austritt aus einer Kirche, Religionsgemeinschaft oder Weltanschauungsgemeinschaft ist bei der zuständigen Stelle zu erklären.

Verfahrensablauf

Die Austrittserklärung muss persönlich abgegeben werden.

Die melderechtliche Änderung der Religionszugehörigkeit wird von der zuständigen Stelle elektronisch an die Finanzverwaltung übermittelt. Von dem Kirchenaustritt erfährt die Arbeitgeberin/der Arbeitgeber automatisch durch Abruf der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale (ELStAM), die beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) gespeichert sind.

Eine Vorsprache beim Finanzamt ist daher nicht mehr erforderlich, die Arbeitnehmerin/der Arbeitnehmer muss die Arbeitgeberin oder den Arbeitgeber entsprechend unterrichten.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt, in der Sie Ihren Wohnsitz bzw. gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Voraussetzungen

  • vollendetes 14. Lebensjahr
  • Personen, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben:
    • Die gesetzlich vertretende Person, der die Sorge für die Person zusteht (Eltern, ggfs. ein Elternteil), kann den Kirchenaustritt erklären.
  • Kindern, die das 12. Lebensjahr vollendet haben
    • Der Austritt kann nicht gegen ihren Willen erklärt werden.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Personalausweis oder Reisepass
  • soweit vorhanden: Taufbescheinigung

Welche Gebühren fallen an?

Gebühr: 30,00 EUR
Vorkasse: Nein
Kirchenaustritt

Welche Fristen muss ich beachten?

Der Kirchenaustritt wird am Tag der Erklärung wirksam. Die Kirchensteuerpflicht endet allerdings erst mit Ablauf des Kalendermonats, in dem die Erklärung wirksam geworden ist.

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Zuständige Stellen


Stadt Lehrte - Sachgebiet Standesamt
Adresse: Rathausplatz 1, 31275 Lehrte
Fahrplan
Fax: 05132 505-2499
Gebäudezugänge
Aufzug vorhanden, rollstuhlgerecht
Beschreibung:

Hier gelangen Sie zur Online-Terminvergabe für das Standesamt:

https://www.lehrte.de/de/aktuelles/online-terminvergabe.html  

Für dort nicht genannte Dienstleistungen, bitten wir um vorherige telefonische Terminvereinbarung. 

Hinweis: Ab April 2024 bis Oktober 2024 bietet das Standesamt Lehrte auch an jedem 3. Samstag im Monat Trauungen an.

Zur Vorbereitung der Anmeldung von Eheschließungen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Nach Übersendung des Kontaktformulars werden wir uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das Standesamt Lehrte ist in allen Lebenslagen gerne für Sie da. Neben der Beurkundung von Geburten, Eheschließungen und Sterbefällen nimmt die beratende Tätigkeit einen großen Teil unserer vielseitigen Arbeit ein.

Wir informieren Sie gerne über die notwendigen Dokumente für die Anmeldung der Eheschließung, Urkundenausstellung aus den Registern, Vaterschaftsanerkennung, Kirchenaustritt und über zahlreiche Namenserklärungen. Immer individuell abgestimmt auf Ihre persönliche Situation. Urkunden, die sich auf Geburten vor über 110 Jahren, Eheschließungen vor über 80 Jahren und Sterbefällen vor über 30 Jahren beziehen, bekommen Sie aufgrund der Abgabefristen im Stadtarchiv .

Das Standesamt befindet sich im Rathaus Lehrte im Erdgeschoss in den Räumen 16 bis 18, ein barrierefreier Zugang ist gewährleistet.

Nachfolgend finden Sie unsere Dienstleistungen.

Ansprechpartner

Frau Düerkop
Telefon: +49 5132 505-2404
Fax: +49 5132 505-2499
Raum:
Zi. 16 (Nordflügel, EG)
Zuständig für:
Frau Nijenhof
Telefon: +49 5132 505-2402
Fax: +49 5132 505-2499
Raum:
Zi. 17 (Nordflügel, EG)
Zuständig für:
Frau Priebe
Telefon: +49 5132 505-2405
Fax: +49 5132 505-2499
Raum:
Zi. 18 (Nordflügel, EG)
Zuständig für:
Frau Windrich
Telefon: +49 5132 505-2403
Fax: +49 5132 505-2499
Raum:
Zi. 18 (Nordflügel, EG)
Zuständig für:

Datenschutzinformationen


Stadt Lehrte - Sachgebiet Zentrale Verwaltungsaufgaben
Adresse: Rathausplatz 1, 31275 Lehrte
Fahrplan

Ansprechpartner

Herr Dörpfeld
Telefon: +49 5132 505-1205
Zuständig für:
Herr Erichsen
Telefon: +49 511 70040-321
Zuständig für:
Frau Fischer
Telefon: +49 5132 505-1204
Zuständig für:
Frau Kadatz
Telefon: +49 5132 505-1204
Zuständig für:
Frau Riedel
Adresse: Rathausplatz 1, 31275 Kolshorn
Telefon: +49 5132 505-1203
Fax: +49 5132 505-1299
Zuständig für:
Frau Schmidt
Telefon: +49 5132 505-1250
Fax: +49 5132 505-1299
Zuständig für:
Herr Schönball
Adresse: Rathausplatz 1, 31275 Kolshorn
Telefon: +49 5132 505-1205
Fax: +49 5132 505-1299
Zuständig für:
Frau Schulz
Telefon: +49 5132 505-1201
Fax: +49 5132 505-1299
Zuständig für:

Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Adresse: Prinzenstraße 5, 30159 Hannover
Fahrplan
Telefon: +49 511 12045-00
Fax: +49 511 12045-99

Quelle: Serviceportal Niedersachsen (Portalverbund des Bundes und der Länder)